Festivals in und um Erfurt

Was gibt es schöneres, als im Sommer draußen zu sitzen und die warmen Abendstunden zu genießen? Sie auf einem Festival mit guter Musik erleben. In und um Erfurt gibt es auch in diesem Jahr wieder einige Festivals. Hier ist ein kleiner Überblick.

Musik: Frametraxx

04.06.2017
BAYOU-Festival am Nordstrand
Das BAYOU-Festival hat wieder viele DJs und Electropop dabei. Es kommen unter anderem Monkey Safari, Re. You und Magdalena.
https://de-de.facebook.com/BAYOUFESTIVAL/

16.06. – 18.06.2017
You and Me Festival am Wasserturm
Beim You and Me Festival steht am Samstag Hip-Hop auf dem Plan. Trettmann und Megaloh bringen ihre Tracks nach Erfurt. Sonntag gibt es dann Electro. Hinter den Turntables sind unter anderem der Erfurter Sebastian Klausing und Dirty Doering zu finden.
https://www.facebook.com/youandmefestival/

06.07.–09.07.2017
Roots Folk Weltmusik Festival in Rudolstadt
Rudolstadt wird auch dieses Jahr wieder zu einem Festivalgelände. 150 Bands aus aller Welt kommen nach Thüringen und spielen auf. Vor allem aus Schottland reisen einige an, denn das ist in diesem Jahr der Länderschwerpunkt. Amy MacDonald wird am 6. Juli die Heidebühne bespielen, aber auch unbekanntere Acts treten auf, zum Beispiel Breabach.
https://rudolstadt-festival.de/de/

13.07. – 15.07.2017
Stoned from the Underground
Auch für Undergroundmusikfreunde gibt es ein Festival gleich um die Ecke. Am Alperstedter See sorgen Bands aus den USA, Groß Britannien, Australien und Deutschland für einen
kräftigen Sound. Eine deutsche Band vor Ort wird Samavayo sein.
http://www.sftu.de/pages/raquo-infos.php

Es ist also einiges los in diesem Sommer in der Region. Nicht zu vergessen, viele kleine
Tagesveranstaltungen. Da kann der Musiksommer auf jeden Fall kommen!

Kommentar verfassen