Entgegen der Befürchtungen: Bibliothek bleibt geöffnet

Nachdem die Universitätsleitung noch im Dezember nicht genau sagen konnte, ob die Bibliothek in diesem Jahr wegen Brandschutzmängeln geschlossen werden muss oder weiterhin zur Verfügung steht, gibt es nun eine Entscheidung: Die Bibliothek bleibt weiter geöffnet.

Es bestehe aktuell keine Gefahr für Leib und Leben von Nutzern beziehungsweise Mitarbeitern, entschied das zuständige Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft gegenüber der Hochschulleitung. Grundlage für diese Entscheidung der Landesverwaltung ist das Gutachten eines unabhängigen Sachverständigenbüros. Trotzdem werden die Brandmeldeanlagen in dem Gebäude in der nächsten Zeit geprüft und eventuell weiter ausgebaut, so Carmen Voigt, Pressesprecherin der Universität Erfurt, gegenüber UNIversal.

Alle wichtigen Infos zum Hören gibt’s hier (Ausschnitt aus der Sendung vom 16. Januar 2018):

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: