All posts by Inka Zimmermann

Ein „kluger Kopf“ für Erfurt?

Im April wählt Erfurt eine*n neue*n Bürgermeister*in. Für die Grünen kandidiert Sozialwissenschaftsprofessor Alexander Thumfart. Er hat uns erzählt, was er für Studierende in Erfurt verändern will, wie sich die politische Theorie mit der Praxis verbinden lässt – und ob er denkt, dass seine Studierenden ihn

„Ich bin der Paradiesvogel des Hip Hop“

Rapper und Sänger Romano war am 27. Oktober zu Gast im Kalif Storch. Nach dem ersten Album Jenseits von Köpenick aus dem Jahr 2015 hatte er diesmal sein brandneues, zweites Album Copyshop dabei. Mit fettem Bass, außergewöhnlichen Dancemoves und einschlägigen Texten brachte er das Kalif

Fête de la Musique in Erfurt

Unsere Redakteurinnen Tomke und Inka waren am 21. Juni bei der Fête de la Musique in Erfurt und haben versucht, alle Bühnen abzuklappern. Hört hier, wie sie sich geschlagen haben und welche Bands sie getroffen haben.

Handgebrautes Bier aus der Blumenstadt

„Heimathafen“ – das ist Erfurts neue und einzige Braumanufaktur. Inhaber Jan ist gelernter Brauer und versteht sein Handwerk. Zum 15. Geburtstages des Kultur- und Kreativnetzwerks Zughafen eröffnete er seine Brauerei und nahm sich trotz des Andrangs Zeit, um UNIversal Rede und Antwort zu stehen.

Sollen wir mehr direkte Demokratie wagen?

Diese Frage war das Thema einer Diskussionsrunde des Fachschaftsrats Staatswissenschaften der Universität Erfurt. Für mehr Bürgerbeteiligung in Deutschland warb ein Vertreter des Vereins „Mehr Demokratie“. Doch es gab auch Kritik an der Forderung nach mehr Volksabstimmungen.