Category Archives: Nachrichten

Datenleck bei Erfurter Hochschulen

Ein Fehler in einer Verwaltungssoftware hat bei vielen Hochschulen zu einem Datenleck geführt. Auch die Fachhochschule und die Universität in Erfurt waren betroffen. Daten von Studierenden standen offen im Netz.

Opferberatung: Weiter hohe Zahl rechter Gewalt in Thüringen

Im Schnitt knapp drei rechte Angriffe pro Woche registrierte die Opferberatungsstelle ezra im vergangenen Jahr in Thüringen. Insgesamt 149 Fälle listet ihre Statistik für das Jahr 2017, die bei einer Pressekonferenz in Erfurt vorgestellt wurde. In der Landeshauptstadt erfasste ezra die meisten Angriffe.

Rassistischer Angriff auf Studentin

Eine ausländische Studentin wurde in Erfurt gewaltsam angegriffen, kurz nachdem sie einen Club auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs verlassen hatte. Die Tat hatte wohl einen rassistischen Hintergrund.

Bundesfreiwillige*r soll StuRa unterstützen

Bei seiner Arbeit soll der Studierendenrat der Universität Erfurt künftig durch eine*n Bundesfreiwillige*n unterstützt werden. Das hat das Gremium in seiner vergangenen Sitzung beschlossen und sich gleichzeitig gegen eine Aufwandsentschädigung für StuRa-Mitglieder entschieden.

Entgegen der Befürchtungen: Bibliothek bleibt geöffnet

Nachdem die Universitätsleitung noch im Dezember nicht genau sagen konnte, ob die Bibliothek in diesem Jahr wegen Brandschutzmängeln geschlossen werden muss oder weiterhin zur Verfügung steht, gibt es nun eine Entscheidung: Die Bibliothek bleibt weiter geöffnet.